Einzel-Supervision

Die fachbezogene Einzel-Supervision richtet sich vor allem an Psychotherapeuten, die die Arbeit mit ihren Patienten und Klienten an konkreten Beispielen aus ihrer Praxis reflektieren, besser verstehen und bearbeiten möchten. Sie dient auch dem Erwerb psychotherapeutischer Kompetenz und der Qualitätssicherung.

Zielgruppe

Praktizierende Psychotherapeuten


Selbsterfahrung in der Gruppe, geführt durch Dipl.Psych. Werner Beck, Darmstadt. Praxis am Woog, psychotherapeutische Gruppen-Selbsterfahrung




Psychotherapeutische Praxis - Leistungsspektrum

Aktuelles aus der Psychotherapie

DGPT Jahrestagung 2018:
"GESCHLECHTER-SPANNUNGEN" vom 21. September bis 23. September in Lindau.

Traumhochzeit und Rosenkrieg: Die Bedeutung der Beziehungspartner, ihre Weiblichkeit/ Männlichket, ihre Sexualität. Das Verhältnis der Geschlechhter zueinander sowie der Einflüß von (inneren) Mütern und Vätern.
Möglichkeiten der Diskussion und Teilnahme an Arbeitsgruppen zu allen Themen rund um die Psychoanalyse, Gruppenanalyse, psychoanalytische Therapie und angewandte Psychoanalyse.

Weitere Informationen bei DGPT e.V. Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie